+49 (0) 3342/ 23 56 00 info@gkk-steuerberatung.de
Start | Verlängerte Abgabefrist für Lohnsteueranmeldungen

 

Arbeitgeber die auf Grund der Corona Krise daran gehindert sind, rechtzeitig die monatlichen oder vierteljährlichen Lohnsteueranmeldungen abzugeben, können nun einen Antrag zur späteren Abgabe beim Finanzamt stellen. Die Fristverlängerung darf maximal 2 Monate betragen. (BMF-Schreiben vom 23.04.2020)

Zuschüsse und Soforthilfe Covid-19 Berlin

Voraussetzung:

Es muss nachweislich glaubhaft gemacht werden, dass der Steuerpflichtige bzw. der beauftragte Dritte (z.B. Steuerberater) unverschuldet darin gehindert ist, die Lohnsteuer-Anmeldungen pünktlich zu übermitteln.  

Nach unserem aktuellen Kenntnisstand betrifft diese Regelung Einzelfälle, die durch die Corona Krise sehr stark belastetet sind.

Gerne können Sie uns zu diesem Thema kontaktieren, wir prüfen dann gemeinsam, ob die Voraussetzungen auf Sie zu treffen.

Unsere Berater für Ihre Steuern

Steuerberater Martin Selle - GKK Steuerberatung Neuenhagen

Martin Selle

  • Steueroptimierung
  • Existenzgründung
  • Beratung zur Unternehmensnachfolge
  • Unternehmensbewertung
  • Erbschaftsteuer
  • Digitalisierung in der Buchhaltung
Steuerberaterin Renate Kricke - GKK Steuerberatung Neuenhagen

Renate Kricke

  • Internationales Steuerrecht
  • Stiftungen und Vereine
  • Gestaltungsberatung
  • Aufbau effizienter Buchhaltungen
  • Immobilieninvestments